« Zurück

AUF VERBRECHERJAGD

Am 11.03.2018, 18:00 Uhr

Orangerie Darmstadt, Bessunger Straße 44, 64285 Darmstadt

Folgen Sie den musikalischen Spuren der aus Filmen bekannten Ermittler, Detektive und Agenten wie Miss Marple, Pink Panther oder James Bond. Die Rheingauer Film-Symphoniker lassen die Verbrecherjagd lebendig werden. Vom Bond-Song „Skyfall“ über Hitchcock’s Thriller „Vertigo“ und dem „Sherlock“ aus der BBC-Serie – der Abend mit großem Symphonie-Orchester verspricht Spannung und Nervenkitzel für Groß und Klein!

Leitung: Jonathan Granzow
Gesang: Lucy Schröder

Video ansehen

+++ Einlass 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn +++

Vorverkauf über Frankfurt Ticket RheinMain
auch telefonisch sowie an den Vorverkaufsstellen
Kartenpreis: 18€ (10€ ermäßigt)

Abendkasse vor Ort
Kartenpreis: 20€ (10€ ermäßigt)

Jetzt Tickets kaufen


Bei diesem Konzert ist freie Platzwahl. Hier kann man sich einen Platz in den vorderen Reihen sichern:

Sitzplatzreservierung - Dankeschön bei kulturMut

Mit Werken von Nachwuchskomponisten:

Bernhard Plechinger

geboren 1994, aufgewachsen auf der Insel Niederwerth in der Nähe von Koblenz. Bereits mit vier Jahren erhielt Bernhard seinen ersten Unterrricht auf der Violine, acht Jahre später wurde er Schüler von Prof. Dr. Ernst Triner. Ensembleerfahrungen sammelte er in verschiedenen Orchestern (Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen, Junge Norddeutsche Philharmonie etc.) sowie im Popularbereich (diverse Bands) und in anderen Formationen (Musicalproduktionen). Seit 2014 studiert Bernhard in Frankfurt/M. an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Musik auf Gymnasiallehramt. Sein Lehrer im Hauptfach Violine ist Gerhard Miesen sowie Dr. Christian Raff in seinem Schwerpunktfach Musiktheorie. Parallel dazu nimmt er Kompositionsunterricht bei Prof. Gerhard Müller-Hornbach.

Aufgeführt durch RFS: Wallflower Tango

Levent Altuntas

geboren 1994 in Frankfurt am Main, erhielt Levent seinen ersten Geigenunterricht im Alter von sechs Jahren. Als Violinist war er mehrfacher Preisträger beim Wettbewerb “Jugend musiziert”, bis hin zum Bundeswettbewerb. Bereits während seiner Schulzeit war er sechs Jahre lang Kompositionsschüler von Prof. Claus Kühnl am Dr. Hoch'schen Konservatorium. Nach dem Abitur nahm Levent ein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt / Main auf, wo er im Schwerpunkt Musiktheorie / Komposition von Prof. Ernst August Klötzke unterrichtet wird. Daneben ist er Absolvent zahlreicher Meisterkurse und Workshops, u.a. bei Prof. Alois Kottmann, Thomas Lange, Prof. Gerhard Müller-Hornbach und Prof. Benjamin Köthe. Das renommierte Geigenduo The Twiolins hat sein Werk “Chasma²” auf ihrem im September 2017 erschienenen Album "Secret Places" eingespielt und veröffentlicht.

Aufgeführt durch RFS: Wallflower Tango