Wir suchen einen neuen musikalischen Leiter!

Ab September 2023 ist die Stelle des musikalischen Leiters (m/w/d) der Rheingauer Film-Symphoniker dauerhaft neu zu besetzen. Eine Bewerbung ist bis zum 31. Januar 2023 möglich.

Über das Orchester

Die Rheingauer Film-Symphoniker sind deutschlandweit eines der wenigen Liebhaberorchester, das sich auf symphonische Filmmusik spezialisiert hat und diese möglichst im Original auf die Bühne bringt. Zusätzlich werden Uraufführungen von Nachwuchskomponisten aus dem Genre einstudiert und aufgeführt.

Planmäßig finden zweimal im Jahr eigenständige Konzerte der Rheingauer Film-Symphoniker im Rhein-Main-Gebiet statt, für die jeweils ein neues Programm erarbeitet wird. Das Orchester probt regelmäßig an Freitagabenden und an ausgewählten Probewochenenden in Wiesbaden.


Für die Position des musikalischen Leiters der Rheingauer Film-Symphoniker wird ein Dirigent auf Honorarbasis gesucht, der folgende Erfahrungen mitbringen sollte:


​Zu den Aufgaben des musikalischen Leiters gehören:

Was wir bieten:


Interessenten für den Posten des musikalischen Leiters werden gebeten, bis zum 31. Januar 2023 folgende Unterlagen per E-Mail einzureichen:


Der Vorstand des Orchesters wird nach Prüfung der Unterlagen geeignete Kandidaten zu Probedirigaten mit dem Orchester einladen. Diese werden voraussichtlich am Wochenende vom 17. bis 18. März in Wiesbaden stattfinden.

Jeder eingeladene Kandidat probt drei Stunden mit dem Orchester. In dieser Zeit soll an drei Stücken, davon eines vom Orchester vorgegeben, gearbeitet werden.

Der neue musikalische Leiter wird von der Mitgliederversammlung per Wahl bestimmt. Das Probedirigat ist gemäß Vereinssatzung verpflichtend. 

Postalisch eingereichte Unterlagen können nicht zurückgesendet sowie Auslagen, die im Rahmen der Bewerbung anfallen, nicht erstattet werden.


Kontakt
Für Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an den Orchestervorstand:

Hartmut Opfermann
Vorstandsvorsitzender Rheingauer Film-Symphoniker e.V.
E-Mail: opfermann@filmsymphoniker.de
Telefon: 0174 3299040