« Zurück

Seemannsgarn und Kindheitsträume

Am 13.04.2019, 19:00 Uhr

kING Kultur- und Kongresshalle, Ingelheim

Eine musikalische Reise in die Welt der Märchen, Magie und Fantasie. Hört die unvergessliche Musik zu beliebten Klassikern aus Kinder- und Jugendfilmen:

Weitere Highlights:

Die Uraufführung einer Suite aus "Käpt'n Blaubärs Seemannsgarn", die mit Unterstützung des WDR vom Offenbacher Komponisten Peter W. Schmitt aus seinen bekannten Melodien neu komponiert wurde. Wir spielen die Musik aus der bekannten TV-Serie live zu original Blaubär-Episoden!

Beim Konzert könnt ihr außerdem zwei weitere Uraufführungen erleben: Die Gewinner-Stücke des Kompositionswettbewerbs SCORE, den die Rheingauer Film-Symphoniker 2018 erstmals ausgeschrieben haben. Möglich war dies durch die erfolgreiche Teilnahme an der Crowdfunding-Initiative "kulturMut" der Aventis Foundation und des Kulturfonds RheinMain.

Moderation: Oliver Glaap (hr-Moderator)

Der Ticketverkauf startet bald!
 

Sollen wir dich über über den Beginn des Ticketverkaufs informieren? Dann trage dich in unseren Newsletter ein.